Ich bin Joana

 
DSC_1249.jpg

Hello beautiful Soul,

Willkommen in Amma’Zone, in meinem Universum, einem Ort voller Gegensätzen, Vielfalt, innerer Weisheit, und ein wenig Dunkelheit.

Willkommen in ‘not your avarage Jo’s Welt, in der jeder aus tiefstem Herzen dazu eingeladen ist all seine Hüllen fallen zu lassen um zu erfahren das DU genau dann in deiner authentischen Kraft stehst. Hier feiern wir Wissbegierde, Ambitionen, Lebenskonzepte abseits der Norm und machen gemeinsam aus Visionen gelebte Realitäten.

Willkommen in einer Welt, in der es nicht mehr darum geht in irgendein bereits existierendes Muster zu passen oder sich in eine konventionelle Schublade zu pressen, sondern darum sich aus stigmatisierten Rollen zu befreien und dir all das an die Hand zu geben, was du brauchst um dich Selbst zu ermächtigen.

Gemeinsam gestalten wir ein authentisches Leben

Wenn du bereit bist für ein Leben, welches sich nicht nur echt und frei anfühlt, sondern auch im Fluss, erfolgreich und erfüllt ist, dann bist du hier an dem richtigen Ort. Ich bin hier, um dich dabei zu unterstützen deine Seelenvisionen Realität werden zu lassen. #REAL FREE FLOW BOSS

Sei es der Wunsch einer erfüllten liebevollen Beziehung, die Vision eines erfolgreichen Business oder die Idee etwas Besonderes mit der Welt zu teilen – was auch immer in deinem Herzen schlummert – gemeinsam bringen wir es an die Oberfläche und schaffen Klarheit.

Soweit ich mich zurück erinnern kann, liebe ich es Menschen dazu zu inspirieren ihr wahres Gesicht zu zeigen und seit 2 Jahren tue ich dies nun auch beruflich und unterstütze dabei Visionen auf die Erde zu bringen und wenn ich eines gelernt habe, dann ist es:

Je freier der Geist, je spürbarer die Liebe im Herzen brennt, je stärker das Selbstvertrauen, desto wahrscheinlicher die Umsetzung der Vision und damit der Einfluss auf das Leben anderer.

Die Welt wird durch die freien und wissbegierigen Geister angeführt.

Die Welt wird durch die Wilden und Naturliebenden geheilt.

Die Welt wird durch die Mutigen und Tatkräftigen verändert.

Nachdem ich selbst in dem Versuch mich anzupassen einige Jahre auf der Suche nach meinem Sinn des Lebens war, durchzogen von Ruhelosigkeit, Selbstkritik und Erfolgssucht gesucht im Außen, habe ich mein Leben der Freiheit und dem Wachstum gewidmet. Heute unterstütze ich ambitionierte Individuen dabei ihre Freiheit auf allen Ebenen zu definieren, damit sie in Führungspositionen gehen können. Damit der Raum geschaffen wird für die mutigen Mädchen und Jungs. Und damit wir den weisen Alten wieder zuhören.

Eine Sache, die ich auf meiner Reise festgestellt habe ist:

Heilung besteht in der praktischen Anwendung des Erkannten, nicht in der einmal erworbenen Erkenntnis selbst.

Es ist an der Zeit die Dinge die wir wissen umzusetzen um das Leben das wir lieben würden aktiv zu gestalten - ab JETZT.

Ich freue mich darauf gemeinsam mit dir die Welt zu bereichern.

Starte direkt hier

Meine Reise bis hierher

Vielleicht ist dies auch ein Teil deiner Reise gewesen, die Suche nach Identität & Zugehörigkeit, deinen einzigartigen Talenten, einem Ausdruck dafür und einer Aufgabe die ein glückliches und erfolgreiches Leben im Einklang mit deinen Vorstellungen ermöglicht.

Ich komme aus und bin in zwei völlig unterschiedlichen Welten aufgewachsen, Mutter Deutsche und Vater aus Ghana. In Deutschland geboren, mit 3 nach Ghana und mit 5 zurück. Dies hat mir schon sehr früh eine weite Perspektive auf meine Welt und damit eine starke Wandlungs- & Anpassungsfähigkeit gegeben. Ich konnte damals schon größere kulturelle Zusammenhänge erkennen und die damit verbundene Geschichte einzelner, die anderen verschlossen waren. Als ich mit 10 anfing regelmäßig in die ghanaische Kirche zu gehen, mich mit 13 taufen lies und gleichzeitig ein freies Leben unter meiner Deutschen Mutter lebte, wollte ich schon damals mehr darüber erfahren was so viele Menschen fasziniert und kontrolliert; unsere Vorstellungskraft. Und ich wusste das ein erfülltes Leben nicht nur auf einem Weg gefunden werden konnte sondern für jeden Einzelnen eine Annahme seiner Gänze und Individualität voraussetzt.

Bevor ich 30 war hatte ich als erste aus meiner Familie ein abgeschlossenes Studium in der Hoffnung damit ein besseres Leben für alle kreieren zu können. Hatte dann doch den Weg in der Konzernwelt schnell an den Nagel gehängt um meinem Ruf nach etwas Größerem zu folgen. Angezündet davon einen Mehrwert für meine Community zu schaffen, der das Leben von der Wurzel an bereichert.

Daraufhin habe mich mit dem Zusammenhang zwischen Körper, Geist und Seele für die Gestaltung eines erfolgreichen Lebens beschäftigt, habe meine Ernährung auf eine Pflanzenbasierte umgestellt, durch eine Familienaufstellung die Größe meiner Aufgabe bestätigt bekommen, meine ersten 10.000€ Schulden gemacht, durch Investitionen in mich und meine Ausbildungen. Ich bin gereist, durfte Teil einer traditionell Kurdischen Hochzeit im Mondschein sein, habe Traumreisen zu schamanischen Klängen gemacht, mit Grios getrommelt und Tänzern getanzt. Ich hatte die Ehre von Lehrern und Mentoren auf der ganzen Welt zu lernen. Und doch habe ich eines erkannt; wenn ich nicht anfange mein eigenes Ding zu machen und nach und nach verfeinere, werde ich nie wissen wie mein Beitrag zum Leben schmeckt. 

Fahren wir nicht in der Mitte unserer eigenen Fahrbahn, stoßen wir immer wieder ungemütlich an die Leitplanken des Lebens um uns daran zu erinnern das unser Weg gerade aus geht.

Als Kind war ich mit meiner einzigartigen Kombination von Erfahrungen oft alleine. Doch durch meine Gabe anderen den Raum zu eröffnen ihre Erfahrung mit mir zu teilen, lernte ich immer mehr über andere ohne mich wirklich mitzuteilen in der Angst das mich niemand verstehen würde. Und so entschloss ich mich in jungen Jahren nur denen zu zeigen wer ich wirklich war denen ich zutraute diese Tiefe zu verstehen und hoffte darauf, das mich jemand entdeckt der sieht was für eine Schönheit in mir ist und mich an den Ort mitnimmt wo ich aufgehen konnte um zu zeigen was noch in mir steckt. Und vor allem, mein Tribe zu finden, mich verbunden und verstanden zu fühlen und mit ihnen krea(k)tiv zu werden.

Heute weiß ich das ich die einzige bin die die Macht hat zu entscheiden in welche Richtung mein geht.

Ich verstand schnell, wie man in der Welt unauffällig den Schein des erfolgreichen Lebens wart, such dir aus was du werden willst zwischen Arzt, Anwalt, Ingenieur, oder irgendetwas was mit Geld zu tun hat, setze dich hin lernen was dir vorgesetzt wird. Sei offen, mach ein paar Kontakte zu Menschen die dich weiterbringen können. Kurz darauf hatte ich einen Job in der Finanzabteilung mit einem Gehalt das sich viele Absolventen wünschen, hatte ein Auto und wohnte mit meiner besten Freundin in einer schönen Wohnung mitten in Essen.

Mit meinem Studienabschluss hatte ich einen Meilenstein für mich und meine Familie erreicht, bis ich schnell merkte das die Angestellten-Welt in einem Konzern mich in meinem persönlichen Wachstum kein Stück weiter bringen würde.

Ich hatte meine Intuition schon lange auf Stumm geschaltet und meine eigene Kreativität entlassen – um auf die weltliche Illusion von Erfolg hereinzufallen.

Mein privater Bekanntenkreis spiegelte mir jedoch in welche Welt ich tatsächlich gehörte und auch welche Aufgaben ich noch lösen musste um dort hin zu kommen wo ich hin wollte, ins Licht, in die Freiheit. Ich sprang aus dem gerade erst angekurbeltem Hamsterrad. Ich traute mich meinen Schatten ins Auge zuschauen und lies meine domestizierte Kriegerin frei. Ich ließ mich von meiner 'auf Teufel komm raus’ entfachten Intuition, den Nummern und Zeichen zu meinen Lehren, Wegbegleitern und Lehrern leiten.

Ich hatte meine eigene Kreativität gegen die materiellen Götter der Welt eingetauscht ohne es mir eingestehen zu wollen.

Schon Clarissa Pinkola Estes hat gesagt:

Manche Frauen wollen nicht wahrhaben , wie dringend sie diese Frei-Raum-Zeit, die ganz allein in der Beschäftigung mit den eigenen Tiefen vorbehalten ist , brauchen…um der wilden Frau im inneren nahezukommen muss man gewillt sein, innerliche Hitze zu erzeugen, muss man vor Leidenschaft brennen, sich brennend für etwas interessieren, zündende Ideen haben, sich mit feuriger Intensität für etwas einsetzen.

Ich begann mein Leben wieder nach meinen ureigenen Wünschen zu gestalten – auch wenn ich dabei auf viel Unverständnis gestoßen bin. Aber: Nur weil die Menschen meine Vision nicht begreifen, heißt es nicht das ich sie nicht realisieren kann.

Keine faulen Kompromisse, sondern Mehr von dem Guten

Ich will mich nicht entscheiden müssen ob ich eher Ghanain oder Deutsche bin. Nicht ob ich der urbanen Kultur treu bleibe oder eine junge, eloquente Akademikerin und Heilerin bin. Ich will mich nicht zwischen Familie, Nachbarschaft und Weltbühne oder der Faszination von Prä-christlichen Kulturen und moderner Wissenschaft entscheiden. Nicht zwischen einer erfolgreichen Business Frau und einer feinfühligen Seele die einen positiven Beitrag zum Leben anderer leistet. Nicht zwischen Intimität und Massentauglichkeit oder zwischen Sexappeal und Naturverbundenheit. Ich bin all das und will von dem Guten noch viel mehr. Ich definiere mit.

Ich habe mich 2018 endgültig davon verabschiedet nur zu einer abgegrenzten Fraktion zu gehören, dem Teil in mir der von allen gemocht werden will STIRB gesagt und wieder begonnen voll und ganz aus meinem Herzen zu handeln und nach meinem inneren GPS zu gehen. Immer der nächsten Abbiegung nach.

Ich habe mich befreit.

Das ist es, wobei ich dich unterstütze: Ich zeige dir wie du wieder in Verbindung mit der wilden Weisheit in dir gehen kannst, anstatt auf die destruktive Stimme in deinem Kopf zu hören. Kein eingrenzen in vorgefertigte Illusionen, sondern deine eigene Bühne im Hier und Jetzt schaffen;  kein „Entweder-Oder“ mehr, sondern das, was dein Feuer entzündet.

Kein Zurückhalten mehr, sondern die Erfüllung dessen was du bist. Damit du deinen ganz individuellen Weg gestaltest, deine Wahrheit lebst und Erfolg und Erfüllung genießen kannst.

Ich bin hier, um dich dabei zu unterstützen dein Leben zu verändern. Damit du deine Welt verändern kannst. Und wir gemeinsam Welten verändern.

Für dich. Für uns. Für alle.










Vereinbare eine freie Kennenlern-Session »

My Office 

Stenzel Str. 8 45144 Essen

+49 (0) 172/6948458

Embed Block
Add an embed URL or code. Learn more